1360 – Nicholas Lynn – Westgrönland

1360 – Nicholas Lynn – Westgrönland


  • Ziel der Expedition: West Grönland
  • Nicholas Lynn war ein Franziskaner Mönch aus Oxford
  • Weitere Namen : Nicholas of Lynn
  • Durch sein Werk „Inventio Fortnata“ entstand der Mythos vom Magnetberg, der sich am Nordpol befinden soll.
  • Lynn war Mathematiker
  • Ob er Grönland erreicht hat, ist nicht geklärt.
Sidebar