1821 – 1823 2. Expedition von William Edward Parry

1821 – 1823 2. Expedition von William Edward Parry

Leitung: William Edward Parry
Bezeichnung: 2. Expedition – William Edward Parry
Auftrag: Erkundung der Nordwestpassage
Expeditionsteilnehmer:

  • Francis Crozier, Midshipman , England
  • James Clark Ross, Midshipman,England

Expeditionsfahrzeuge:

  • HMS Fury
  • HMS Hecla

Ausführliche Beschreibung:

Von 1821 bis 1823 unternahm Parry mit den Schiffen HMS Fury und HMS Hecla eine zweite Arktis-Expedition und verbrachte zwei Jahre auf der Melville-Insel, auf der er wissenschaftliche Beobachtungen, unter anderem auch über die Lebensweise der Inuit, anstellte. Auch diesmal gelang ihm die Durchquerung des Kanadisch-arktischen Archipels nicht.

Literatur:

„Journal of a second voyage for the discovery of a North-West passage from the Atlantic to the Pacific (1824“).

SieheGooglebooks:

Google books

Sidebar