1913 – Arve Staxrud – Rettungsexpedition für Schröder-Stranz

Bezeichnung: Suchexpedition nach Schröder Stranz ==> 1912 – 1913 Schröder-Stranz Expedition
Auftrag: Auffinden und Rettung der Schröder Stranz Teilnehmer von 1912
Expeditionsleiter: Arve Staxrud (Norweger)
Expeditionsfahrzeug: Schiff: Hertha

Beschreibung:

Im April 1913 lief die Hertha unter Leitung des norwegischen Hauptmann Staxrud auf Spitzbergen zum Zwecke der offiziellen deutschen Hilfsexpedition ein.
Man fand Rave und Rüdiger wohlbehalten in der Hütte der ehemaligen schwedischen Gradmessungsexpedition von 1899-1900 in der Sorgebai am 21.April. Danach besuchte man auch noch die Herzog Ernst, die immer noch eingefroren in der Sorgebai fest lag. Am 16. Mai erreichte man mit Rüdiger auf einem extra gebauten Bettschlitten, da Rüdiger nicht gehfähig war, Longyearbyen in der Adventbucht.

Sidebar