1930 – 1931 Alfred Wegener Große deutsche Grönlandexpedition.

Leitung: Alfred Wegener
Bezeichnung: Deutsche Grönland Expedition
Auftrag: Errichtung von drei Wetterstaionen auf Grönland

Expeditionsleiter: Alfred Wegener und nach dem Tod von Alfred Wegener sein Bruder Kurt Wegener (ab November 1930)

Expeditionsteilnehmer: Gesamt: 21 (* Sie kamen erst später hinzu)

  • Rasmus Villumsen (Grönländer)
  • Kurt Wegener (*1931)
  • Berhard Brockamp (Geologe,*1931)
  • Kurt Wölcken (Geologe)
  • Ernst Sorge ( Geologe)
  • Fritz Loewe
  • Johannes Georgi (Leiter der Station  „Eismitte“)

Beschreibung:

Siehe => https://de.wikipedia.org/wiki/Alfred_Wegener#Hauptexpedition