Grinnell

1871 – 1873 Charles Francis Hall – Polaris – Expedition

1871 – 1873 Charles Francis Hall – Polaris – Expedition Bezeichnung: Polaris – Expedition (3. Expedition von Hall) von 1871 bis 1873 Nation: Amerika (USA) Aufgabe: Erreichen des Nordpols Teilnehmer: George Tyson (Navigator) Fahrzeuge: Schiff: Polaris Der Geldgeber war Henry Grinnell. Beschreibung: 1871 erhielt Hall das Kommando über eine von der US-Regierung ausgestattete Expedition zum… weiterlesen »

1864 – 1869 – 2. Expedition von Charles Francis Hall

1864 – 1869 – 2. Expedition von Charles Francis Hall Geldgeber: Henry Grinnell. Leitung: Charles Francis Hall Auftrag: Erkunden der Boothia-Halbinsel + König-Wilhelm-Insel Beschreibung: Diese Expedition trug viel zur geografischen Erforschung der Kanadischen Arktisregion bei. Es wurden Spuren der verschollenen Franklin – Expedition gefunden.  

1853 – 1855 Elisha Kent Kane – 2.Grinnel – Expedition

1853 – 1855 Elisha Kent Kane – 2.Grinnel – Expedition Bezeichnung: 2. Grinnell Expedition Leitung: Elisha Kent Kane Auftrag: Franklin Suchexpedition Finanziert: von Henry Grinnell Expeditionsteilnehmer: Name Position/Aufgabe Alter Land Isaac Israel Hayes Schiffsarzt Amerikaner Expeditionsfahrzeuge: Die Brigg: HMS Advance Chronologischer Ablauf: Datum: Beschreibung: 30.05.1853 Start in New York Beschreibung: 1853 – 1855: 2. Grinnell-Expedition :… weiterlesen »

1850 – 1851 – Edwin de Haven 1. Grinnell Expedition

1850 – 1851 – Edwin de Haven 1. Grinnell Expedition Expeditionsziel: Die Suche nach Franklin über die Amerikanische Route (d.h. über den Smith-Sund an der Westküste Grönlands zum Nordpol und zur Bering-Straße) Verlauf: 1850 – 1851 : 1. Grinnell-Expedition : Die 1. Grinnell-Expedition (1) fand 1850/51 unter dem Kommando von Edwin de Haven statt und diente… weiterlesen »

Sidebar