John Franklin

1849 – 1854 – Richard Collinson – Suchexpedition

Bezeichnung: Suchexpedition nach Franklin von 1849 bis 1854 Nation: England Expeditionsart : Suchexpedition Aufgabe: Suchexpedition nach Franklin Teilnehmer: Robert McClure Fahrzeuge: Schiffe: HMS Enterprice (Collinson) HMS Investigator (Robert McClure) Kurzfassung: 1849 wurde Collinson mit dem Kommando über die beiden Schiffe HMS Enterprise und HMS Investigator betraut, die den Auftrag erhielten, von der Beringstraße her die… weiterlesen »

1878 – 1880 – Schwatka’sche Franklin-Aufsuchungs-Expedition

1878 – 1880 – Schwatka’sche Franklin-Aufsuchungs-Expedition 17.Juni 78 – 22.Sep.80 – Überlandexpedition von der Hudson Bay zur King William Insel zwecks Entdeckung von Relikten bzw. zur Befragung von Inuit über den immer noch ungeklärten Untergang der 3. John Franklin (1845-48) Teilnehmer: Frederick Schwatka (Leiter der Expedition) Heinrich W. Klutschak (Zeichner & Geometer aus Prag) Wilhelm… weiterlesen »

1864 – 1869 – 2. Expedition von Charles Francis Hall

1864 – 1869 – 2. Expedition von Charles Francis Hall Geldgeber: Henry Grinnell. Leitung: Charles Francis Hall Auftrag: Erkunden der Boothia-Halbinsel + König-Wilhelm-Insel Beschreibung: Diese Expedition trug viel zur geografischen Erforschung der Kanadischen Arktisregion bei. Es wurden Spuren der verschollenen Franklin – Expedition gefunden.  

1857 – 1859 – Francis McClintock 2.Reise

1857 – 1859 – Francis McClintock 2.Reise Auftrag: Suche nach John Franklin Francis McClintock findet während seiner 2. Reise von 1857 bis 1859 ganz in der Nähe von Boothia auf King William Island schließlich Gräber und schriftliche Aufzeichnungen, die John Franklins Tod am 11. Juni 1847 belegen. Ausführliche Beschreibung (1) Für diese Expedition engagierte sie,… weiterlesen »

1853 – 1855 Elisha Kent Kane – 2.Grinnel – Expedition

1853 – 1855 Elisha Kent Kane – 2.Grinnel – Expedition Bezeichnung: 2. Grinnell Expedition Leitung: Elisha Kent Kane Auftrag: Franklin Suchexpedition Finanziert: von Henry Grinnell Expeditionsteilnehmer: Name Position/Aufgabe Alter Land Isaac Israel Hayes Schiffsarzt Amerikaner Expeditionsfahrzeuge: Die Brigg: HMS Advance Chronologischer Ablauf: Datum: Beschreibung: 30.05.1853 Start in New York Beschreibung: 1853 – 1855: 2. Grinnell-Expedition :… weiterlesen »

1853 – 1854 – John Rae – King William Land

1853 – 1854 – John Rae – King William Land 1853–54 stieß John Rae mit einer eigenen Expedition bis auf King-William-Land vor, dessen Inseleigenschaft er bewies. Er erforschte dort mit seinem Expeditionstrupp die noch unbekannten Gebiete. Durch Kontakt mit einheimischen Inuit erlangte er Kenntnis vom Schicksal der verschollenen Expedition John Franklins (1), nach dessen Verbleib… weiterlesen »

1852 – 1854 Edward Belcher – Franklin Suchexpedition

1852 – 1854 Edward Belcher – Franklin Suchexpedition Aufgabe: Suche nach der Expedition von John Franklin Leiter: Edward Belcher Expeditionsreilnehmer: George Nares – (Maat auf der HMS Resolute) => Biografie (engl.) Schiffe: HMS Resolute – Henry Kellett HMS Assistance – Edward Belcher HMS Intrepid – Francis McClintock HMS Pioneer HMS North Star – Versorgungsschiff der Expedition… weiterlesen »

1851 – 1852 William Kennedy – Franklin Suchexpedition

1851 – 1852 William Kennedy – Franklin Suchexpedition Leitung: William Kennedy (Kapitän) Auftrag: Suche nach Franklin Expeditionsmitglieder: Joseph-René Bellot Schiff: HMS Prince Albert (das Schiff wurde von Lady Franklin finanziert.) Beschreibung: 1851/52 leitete Kennedy eine Expedition zur Aufsuchung der verschollenen Franklin-Expedition. Gemeinsam mit dem französischen Marineoffizier Joseph-René Bellot fuhr er zur Leopoldsinsel an der Nordostspitze… weiterlesen »

1850 – 1851 – William Penny – Franklin Suchexpedition

1850 – 1851 – William Penny – Franklin Suchexpedition Leiter: William Penny Finanziert: Jane Griffin (Franklins Frau) Fahrzeuge: Schiffe: HMS_Lady_Franklin HMS_Sophia Kurzfassung: Als dann 1848 die offizielle Suche nach Franklin begann, bot er William Penny, Franklins Frau Jane Griffin seine Dienst an, und trat schließlich im April 1850 mit den Schiffen HMS Lady Franklin und… weiterlesen »

1850 – 1851 – Horatio Thomas Austin – Franklin Suchexpedition

1850 – 1851 – Horatio Thomas Austin – Franklin Suchexpedition Bezeichnung: Suchexpedition nach Franklin Auftrag: Suchexpedition nach Franklin Expeditionsleiter: Horatio Thomas Austin Expeditionsteilnehmer: Francis McClintock (Kommandant auf Schlittentouren) Expeditionsfahrzeuge: HMS Lady Franklin HMS Assistance HMS Sophia Beschreibung: Erkundung der Umgebung der Melville Inseln ⇒ http://de.wikipedia.org/wiki/Melville_Island_%28Kanada%29

Sidebar