Schlagwort-Archive: Nansen

1900 – 1901 – Evelyn Briggs Baldwin

Bezeichnung: 1900 – 1901 – Baldwin-Ziegler-Expedition – Nordpol

von 1900 bis 1901
Nation: Amerika (USA)
Expeditionsart : Nordpol
Aufgabe: Franz-Josef-Land – Nordpol
Beschreibung:
 Der amerikanische Millionär William Ziegler finanziert eine Expedition, die 1900 unter dem Kommando von Evelyn Briggs Baldwin von Franz-Josef-Land aus zum Pol soll.
Doch das Lager spaltet sich in die amerikanischen und in die norwegischen Expeditionsmitglieder auf.
Die Streitigkeiten beider Gruppen erzwingen einen Abbruch der Expedition, die Männer kehren 1901 wieder um.
Jedoch kann diese Expedition das Winterlager von Fridtjof Nansen und Fredrik Hjalmar Johansen von 1895/96 wieder auffinden.

1888 – Fridjof Nansen – Überquerung des grönländischen Inlandeises

Im Mai 1888 geht die Reise los. Der Robbenfänger Jason bringt Nansen zusammen mit Otto Sverdrup und den anderen Reisegefährten von Island aus weit nach Norden und setzt sie an die Ostküste Grönlands auf einer Eisscholle ab.

Sie führen zwei Boote und eine halbe Tonne an Ausrüstung mit sich. Gleich zu Beginn droht ein Scheitern der Expedition, denn die Männer haben große Schwierigkeiten, die 16 Kilometer Treibeis bis zur Küste zu überwinden.

Fast 500 Kilometer weit werden sie im Laufe der Zeit nach Süden abgetrieben ehe sie nach 10 Tagen das Festland dann doch noch erreichen.
Die eigentliche Durchquerung Grönlands startet am 10. August.

Gletscherspalten, die Kälte und der eisige Wind machen den Polarforschern schwer zu schaffen, aber sie verlieren ihre gute Laune nicht.

Als sie am 12. September den höchsten Punkt ihrer Reise überschritten haben, ist das Schlimmste überstanden. Auf Skiern kommen sie schnell voran und sichten am 19. September die Westküste Grönlands.

Die Mission ist erfüllt. Nach einer Überwinterung in Godthab kehrt Nansen über Kopenhagen nach Norwegen zurück und wird dort als Volksheld gefeiert.

(Quelle⇒ http://www.g-o.de/dossier-detail-59-13.html)


Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Fridtjof_Nansen#Durchquerung_Gr.C3.B6nlands