Parry

1827 – William Edward Parry – 4.Expedition

1827 – William Edward Parry – 4.Expedition Bezeichnung: 4. Expedition von William Parry Auftrag: Von Spitzbergen aus zum Nordpol Expeditionsleiter: William Edward Parry Expeditionsteilnehmer: James Clark Ross Ausführliche Beschreibung: 1827 versuchte Parry, von Svalbard (1) aus den Nordpol zu erreichen, gelangte aber nur bis 82° 45′ nördlicher Breite (27. Juli 1827), welche lange Zeit als… weiterlesen »

1824 – 1825 3.Expedition von William Edward Parry

1824 – 1825 3.Expedition von William Edward Parry Bezeichnung: 3. Expedition – William Edward Parry Auftrag: Erforschung der Nordwestpassage, Durchführung von magnetischen und astronomischen Experimenten. Expeditionsleiter: William Edward Parry (Kapitän) Expeditionsteilnehmer: Francis Crozier James Clark Ross Horatio Thomas Austin Expeditionsfahrzeuge: HMS Fury HMS Hecla Ausführliche Beschreibung: Die HMS Fury ging bei Somerset Island verloren, die… weiterlesen »

1821 – 1823 2. Expedition von William Edward Parry

1821 – 1823 2. Expedition von William Edward Parry Leitung: William Edward Parry Bezeichnung: 2. Expedition – William Edward Parry Auftrag: Erkundung der Nordwestpassage Expeditionsteilnehmer: Francis Crozier, Midshipman , England James Clark Ross, Midshipman,England Expeditionsfahrzeuge: HMS Fury HMS Hecla Ausführliche Beschreibung: Von 1821 bis 1823 unternahm Parry mit den Schiffen HMS Fury und HMS Hecla… weiterlesen »

1819 – 1820 William Edward Parry 1. Fahrt

1819 – 1820 William Edward Parry Am 11.Mai 1819 startet William Edward Parry, seine 1. Expedition und durchquert mit seinen Schiffen Hecla und Griper den Lancaster-Sund nördlich von Baffin Island und fährt dann tief in den Viscount Melville-Sund vor Victoria Island, wo sie wie vorgesehen im Packeis einfrieren. Auf dieser Fahrt entdeckt Parry eine Insel,… weiterlesen »

Sidebar