Tod

1853 – 1854 – John Rae – King William Land

1853 – 1854 – John Rae – King William Land 1853–54 stieß John Rae mit einer eigenen Expedition bis auf King-William-Land vor, dessen Inseleigenschaft er bewies. Er erforschte dort mit seinem Expeditionstrupp die noch unbekannten Gebiete. Durch Kontakt mit einheimischen Inuit erlangte er Kenntnis vom Schicksal der verschollenen Expedition John Franklins (1), nach dessen Verbleib… weiterlesen »

Sidebar