Zeittafel bis 1599

  • Die Jahreszahlen am Anfang sind interne Links und mit www.histoarktis.de verknüpft.
  • Info – verknüpft mit Wikipedia.


  • -330 -330 Pytheas von Massalia, griechischer Seefahrer, Geograf und Astronom begab sich als Erster um 330 v. Chr. nach Norden.
  • 700 800 Besiedlung der Faröer Inseln durch die Kelten.
  • 795 795 Entdeckung Islands durch irische Mönche
  • 860 860 Erste Mönche besiedeln Island.
  • 870 870 Ottar aus Malangen (Troms) Fahrt ins weiße Meer.(ca. 880 n.Chr).
  • 875 875 Erste Sichtung von Grönland durch Gunnbjörn Ulfsson.
  • 920 920 Fahrt von Erik (Blutaxt) Haraldsson ins Bjamaland
  • 965 965 Fahrt von Harald Eriksson ebenfalls ins Bjamaland
  • 982 982 Wiederentdeckung Grönlands durch Erik Raude (Erik der Rote).
  • 986 986 Erste dauerhafte Siedlung auf Grönland, (Brattahlid – heute: Qassiarsuk) gegründet von Erik Raude.
  • 990 990 Der Norweger Thorbjörn Vifilsson reiste von Island nach Grönland, diese Fahrt gilt als die erste Expedition seit den Anfängen der Besiedlung durch Erik Raude.
  • 1001 1002 Leif Eriksson  –  Die Entdeckung Amerikas
  • 1012 1013 Zerwürfnis reiche Vinland-Expedition
  • 1026 1026 Die Legende einer norwegischen Handelsreise nach dem weißen Meer
  • 1032 1032 Vom Weißen Meer zur „Eisernen Pforte“
  • 1040 1040 Adam von Bremen berichtet von der „ersten deutschen Entdeckungsreise“ zu den „äußersten Achsen des Nordens“.
  • 1090 1090 Authentische Reise eines norwegischen Königssohnes – Håkon Magnusson
  • 1096 1096 Handelsfahrt Nowgoroder Kaufleute
  • 1123 1123 Die Ankunft eines Bischofs bei den Siedlern in Grönland
  • 1136 1136 Gründung eines russischen Klosters und weitere Einflußnahme in arktischen Gebieten
  • 1169 1169 Eine verhängnisvolle norwegische Seereise – Einar Thorgeirsson
  • 1189 1189 Eine weitere norwegische Seereise – Ingimund Thorgeirsson
  • 1193 1193 Handelfahrten der Nowgoroder mit räuberrischem Charakter
  • 1194 1194 Erstentdeckung Spitzbergens durch Normannen
  • 1217 1217 Norwegische Handels-Seereise zum Bjarmeland
  • 1222 1222 Norwegische Strafexpedition ins russische Bjarmaland.
  • 1250 1250 Die Gründung der Stadt Tromsø.
  • 1267 1267 Nordfahrt der Wikinger
  • 1285 1285 Irrtümliche Annahme, Neuland entdeckt zu haben
  • 1307 1307 Grundsteinlegung der heutigen Stadt Vardø (Norwegen)
  • 1320 1320 Expedition von der Dwina nach Norwegen
  • 1326 1326 Abschluß eines Handelsvertrages zwischen Norwegen und Russland
  • 1333 1333 Grönland-Normannen auf hoher nördlicher Breite in Westgrönland (72°55’N).
  • 1341 1341 Verschwundene Siedler in Westgrönland
  • 1353 1353 Gründung des Handelszentrums Cholmogory
  • 1355 1364 Knutsson – Expedition zur Auffindung der seit 1340 spurlos verschollenen Siedler auf Grönland, in der Nähe von Godthaab.
  • 1360 1360 Nicholas Lynn – West Grönland
  • 1363 1363 Marsch von Nowgorod nach Sibirien
  • 1380 1380 Unwirkliche Deutung einer Seereise
  • 1406 1410 Letzte Seereisen zu den Ansiedlungen in Südgrönland
  • 1411 1418 Russisches Militär leitet eine Agressionsserie ein
  • 1417 1425 Festigung des russischen Einflusses in der Region des Weißen Meeres
  • 1419 1419 Norwegische Beutezüge mit 500 Mann als Rache gegen die Aggressionsserie von 1411 – 1418
  • 1473 1473 Dänisch – portugiesische – Ostgrönlandexpedition.
  • 1483 1498 Expansionspolitik im nordosteuropäischen Sibirien
  • 1496 1496 Diplomatische Mission zwischen Russland und Norwegen
  • 1497 1497 John Caboto – Erste Suche nach der Nordwest Passage.
  • 1498 1498 John Caboto – 2. Reise – Nordwest Passage
  • 1500 1500 Gaspar Corte Real – Südgrönland, Labrador und Neufundland
  • 1501 1501 Gaspar Corte Real – Suche nach einer Durchfahrt in den Pazifik.
  • 1502 1502 M. Corte Real – Suchexpedition nach seinem Bruder Gaspar. Er kommt selber bei der Suche um.
  • 1508 1509 Sebastian Caboto Labrador und Neufundland.
  • 1517 1517 Handelsexpedition vom Weißen Meer in besetztes Land.
  • 1524 1524 Suche einer Druchfahrt von Ost nach West – Giovanni da Verranzano.
  • 1525 1525 Wiederentdeckung von Spitzbergen – Robert Thorne
  • 1534 1542 Suche nach einer nordwestlichen Durchfahrt in drei Suchfahrten
  • 1537 1539 Eismeer Fahrt zur Südküste Grönlands. Der Hamburger Seefahrer Björn Jansson war vom Kurs abgekommen und traf schließlich an Grönlands Südküste, wo er ein leeres Gehöft entdeckte, und einen toten Mann in norwegischer Kleidung fand.
  • 1540 1540 Der Hamburger Seefahrer Gert Mestermaker wurde 1540 ausgesandt, Grönland direkt anzusteuern und Kontakt zu eventuell anzutreffenden Bewohnern herzustellen.
  • 1553 1553 Englische Handelsherren gründen 1553 die Gesellschaft der „Abenteuer – Fahrer“ und ihr Mentor, Sebastian Cabot, der Sohn John Cabots.
  • 1553 1554 Hugh Willoughby Expedition, Ziel die Nordostpassage.
  • 1553 1554 Richard Chancellor – Weißes Meer und Rusland.
  • 1555 1555 Rätselhafte Schiffsreise eines portogiesischen Seefahrers.
  • 1556 1557 Britische Handels- und Suchfahrt zum Weißen Meer
  • 1556 1557 Stephan Burrough fand 1557 die Meerenge zwischen Nowaja Semlja und Waigatsch. Der Name des Schiffes: „Serchethrift“
  • 1557 1557 Vier englische Schiffe mit Handelsgut unterwegs in die russische Arktis
  • 1561 1561 ‚erste deutsche Polarfahrt‘, Fahrt durch grönländische Gewässer, Mitglied: Gories Peese
  • 1568 1568 Auf Forschungsfahrt entlang der sibirischen Küste
  • 1576 1576 Martin Frobisher 1. Expedition, Frobisher Bay, Baffin Insel.
  • 1577 1577 Martin Frobisher 2. Expedition, Frobisher Bay, Baffin Insel.
  • 1577 1580 Kaperfahrten bis an die Nordwestküste Amerikas
  • 1578 1578 Martin Frobisher 3. Expedition, West Grönland, Hudson Straße und FrobisherBay
  • 1578 1578 Niederländische Beteiligung am Handel in der Region des Weißen Meeres.
  • 1579 1579 Erfolgloser Versuch, an der Ostküste Grönlands zu landen.
  • 1580 1580 Leiter: Arthur Pet und Charles Jackman /England Schiffe “HMS George“ + “HMS William“ Ziel: Kara See, Vaigach Insel, Yogorski Island Handelswege, Seeweg nach Japan u. China.
  • 1581 1585 Eroberung Nordwestsibiriens.
  • 1584 1584 Gründung des Seehafens Archangelsk.
  • 1584 1585 Olivier Brunel, 1. Holländische Suche nach der Nordostpassage.
  • 1585 1587 John Davis, er lief 1585 zu seiner ersten Fahrt in arktische Gewässer aus und galt, auf der Suche nach der Nordwest-Passage, als erster Neuentdecker Grönlands, das er Land of Desolation nannte, im selben Jahr in der Nähe des heutigen Nuuk. Er umschiffte die Südspitze der Insel und gab dem Kap Farvel seinen Namen. (Mehrere Fahrten jedes Jahr eine).
  • 1594 1594 1. Fahrt von Wilhelm Barents, Novaja Semilja, Vaygach Insel und Kara See.
  • 1595 1595 2. Fahrt von Willem Barents, Vaygach Insel und Kara See.
  • 1596 1597 3. Fahrt von Willem Barents, Erkundung von Spitzbergen und der Bäreninsel, erste Überwinterung auf Novaja Semilja.
Sidebar